Die Zukunft spricht KNX - das Gebäudemanagementsystem

In unserer heutigen Zeit gewinnen Begriffe wie "Technik, Moderne und Komfort" eine immer gewichtigere Bedeutung. knx, das Bussystem für Haustechnik

Foto Aycontrol
Quelle Hager

Denn dank vieler, technischer Innovationen ist es uns heute möglich, zahlreiche Mechanismen automatisiert durchführen zu lassen. Um für diese Prozesse einen noch höheren Komfort mit größtmöglicher Sicherheit und Energieeffizienz zu erreichen, wurde die KNX-Technik weiterentwickelt. 


KNX ist ein Gebäudemanagementsystem, das es ermöglicht, verschiedenste, technische Komponenten zentral zu steuern. Ob im Unternehmen oder im privaten Wohnhaus, mit KNX steuern Sie Ihre Heizungsanlage, die Klimaanlage, Außenjalousien, Alarmanlagen und vieles mehr per Knopfdruck! Auch im Beleuchtungsmanagement, einem der höchsten Kostenpunkte eines Büro- oder Gebäudekomplexes, ist die clevere KNX-Technik die Lösung des Problems. Denn dank der innovativen Steuermöglichkeit können Beleuchtungen nicht nur zentral, sondern auch zeitgesteuert werden. Selbst Haushaltsgeräte sowie der Home Entertainment Bereich können mittels eines Touch-Panels bedient bzw. ferngesteuert werden. Die KNX-Produkte der verschiedenen Hersteller sind untereinander kombinierbar - somit stehen sämtliche Ressourcen auf Abruf bereit.

Quelle Hager

Für Wohnhäuser und Bürogebäude ist KNX somit ein sicherer Dienstleister, der durch eine leichte Bedienbarkeit und verständliche Visualisierung sämtliche Faktoren übersichtlich steuert. So können Außenjalousien, das Gebäude-Sicherheitssystem, ja selbst Audio- und Video gesamtüberwacht und bedient werden. Die Fernsteuerung funktioniert dabei von jeder Stelle des Hauses oder der Wohnung aus - zuverlässig und höchst komfortabel. In puncto Sicherheit bietet diese Technologie einen zusätzlichen Garant, denn es warnt vor Einbruch oder Rauchentwicklung und sendet diese Warnung auf Wunsch sogar via Internet oder per Telefon. Mithilfe einer Panikschaltung werden auch zukünftige Urlaubsreisen kein Problem mehr, zudem kann das Gebäude videoüberwacht werden.

Komfort für Eigenheim und Firmen

Quelle Hager

Aufgrund der technischen Möglichkeiten, dem Komfort, der Sicherheit und den hohen Energieeinsparungen, die für Heizung und Beleuchtung bis zu 50 Prozent beträgt, ist KNX ein optimales Hilfswerkzeug für fast alle technischen Bereiche des Arbeits- und Privatlebens. Um dies auch in jedem Gebäude realisieren zu können, bedarf es einer fachgerechten Installation und vorausgehender, umsichtiger Planungsphase. KNX kann sowohl in Neubauten als auch in bestehende Bauten integriert werden, selbst eine Erweiterung des Systemmanagements ist problemlos realisierbar. Dies geschieht mithilfe eines Tool, das die Planung, Projektierung und Nutzbarkeit des Gebäudemanagementsystems ermöglicht. Familien, Vermieter und Gebäudeeigentümer profitieren von KNX gleichermaßen, für jedes Projekt findet sich dabei schnell die passende Lösung. Sämtliche Produkte der KNX-technologie unterliegen strengsten Qualitätsrichtlinien und werden nur durch zertifizierte Firmen vertrieben und integriert. Eine clevere Lösung für Firma und Heim, die nicht nur neue Wege des Komforts ermöglicht, sondern auch aktiv dabei hilft, Kosten zu sparen.